Giro-Giants: Team Sunweb siegt auf Giant

#windkante #teambikes
Bevor die Tour de France im Juli in Düsseldorf startet, sieht man beim Team Sunweb wahrscheinlich die Welt noch durch die rosarote Brille. Die Saison im ersten Jahr nach dem Weggang von John Degenkolb und dem Ausstieg von Alpecin als Sponsor krönt Tom Dumoulin mit seinem Giro-Sieg. Ein perfekter Einstieg auch für den neuen Hauptsponsor Sunweb und natürlich auch Giant.

Team-Sunweb-Giro-Tom-Dumoulin-Cor-VosWie in den Jahren zuvor fährt das Team auf Giant-Rädern.  Sicherlich auch ein Grund dafür, dass  es Tom Dumoulin in eindrucksvoller Weise gelang, im finalen Zeitfahren in einem Herzschlagfinale den 100. Giro noch für sich zu entscheiden.

Und hier die Sunweb Teambikes 

Die Giro-Sieger- Rennmaschine: das Giant Advanced TCR in der Pink-Variante 

Das Giant Advanced TCR Team Sunweb in der „Normal-Version“

Team-Sunweb-Giant-TCR-Teambikes_02

Die weiteren Sunweb-Teambikes 

Giant TCR Advanced SL Disc - Development Team Sunweb
Giant TCR Advanced SL Disc – Development Team Sunweb
Für den Kampf gegen die Uhr: das Giant Trinity Team Sunweb
Für den Kampf gegen die Uhr: das Giant Trinity Team Sunweb
Die Rennmaschine des Frauen-Teams: das Liv Envie WMN Team Sunweb
Die Rennmaschine des Frauen-Teams: das Liv Envie WMN Team Sunweb

Das Giant Defy vom Team Sunweb mit Dura Ace Ausstattung und Scheibenbremse. Das perfekte Gefährt für die Klassikersaison

 

Noch mehr Teambikes der Profiteams

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s